• Wirtschaftsmediation -
  • seriöse Option der Konfliktgestaltung

Die klassische Konfliktklärung

Konflikte lassen sich mit Hilfe von Rechtsberatern oder Gerichten klären. Am Ende steht ein (Schuld-)Eingeständnis, ein Vergleich oder ein Urteil. Die Dauer der Klärung auf diese Weise, der Ausgang der Entscheidung und die Kosten für die Auseinandersetzung sind ungewiss, und: Die Durchsetzung des eigenen Standpunktes oder Forderung bedeuten noch lange nicht, dass der zu Grunde liegende Konflikt aufgelöst ist.

Die Dauer der Klärung, der Ausgang der Entscheidung und die Kosten für die Auseinandersetzung sind ungewiss.

Was machen wir anders

Wir sind davon überzeugt:

Man kann Konflikten klug mit einer Mediation begegnen, denn Mediation kennt weder Ankläger oder Beschuldigte, noch richtet sie über einen Sachverhalt.

Als Wirtschaftsmediatoren steuern wir strikt überparteilich ein Verfahren, alle Beteiligten zu einer für alle akzeptablen Lösung des Konflikts zu bringen. Die Überparteilichkeit des Wirtschaftsmediators garantiert, dass kein Aspekt, kein Argumente und keine Befindlichkeit unberücksichtigt bleiben. Die aktive Beteiligung aller Beteiligten ermöglichen Lösungen, die den Konflikt und seine Ursachen nachhaltig auflösen und den vormaligen Konfliktparteien einen Neustart ermöglichen.
Sie erreichen uns 24 Stunden an 7 Tagen die Woche.

Unsere Herangehensweise

Ein erstes Informationsgespräch erlaubt dem Wirtschaftsmediator eine Einschätzung der zu lösenden Aufgabe und Ihrer Erwartung an die Mediation.

  • Wir beraten Sie mit der Art und Umfang der Mediation, geben Ihnen einen ersten Überblick über die zu beteiligenden Parteien, die voraussichtliche Dauer der Konfliktlösung und die damit verbundenen Aufwände.
  • Die Mediation und das Wirken des Mediators ist eine strikt überparteiliche Aufgabe. Daher ist die Einbindung aller Konfliktparteien ihre jeweilige Einwilligung in das Mediationsverfahren eine entscheidende Voraussetzung für die Entwicklung einer dauerhaft tragfähigen Lösung.
  • Es entspricht unserem Verständnis von Fairness und Transparenz, den Aufwand für unsere Beauftragung zu benennen und Ihnen die Vorteile der außergerichtlichen Verständigung aufzuzeigen.